Evers Logo

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Berlin & Brandenburg

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Berlin & Brandenburg

Ein funktionierendes, betriebliches Gesundheitsmanagement fördert das Wohlbefinden der Beschäftigten und sorgt für motivierte, leistungsfähige Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Insbesondere zielführend sind arbeitsmedizinische Beratungen zu folgenden Punkten:

  • Gestaltung der Arbeitsphysiologie, der Ergonomie und der Arbeitspsychologie, der Ausrichtung konkreter Arbeitsprozesse im Betrieb (Arbeitszeiten, Rhythmus, Pausen, Ablauf, Bedingungen) im Sinne der Arbeitsmedizin
  • Optimierung der Arbeitsprozesse durch Kalibrierung von Arbeitszeiten, Arbeitspausen, Arbeitsrhythmus, Arbeitsplatzbedingungen …
  • Arbeitsplatzwechsel und -Wiedereingliederung / Eingliederungsmanagement (BEM, SGB IX)
  • Stufenweise Wiedereingliederung (Hamburger Modell)
  • Verhaltensbeeinflussung und -änderung im Sinne der Arbeitsmedizin durch Unterweisungen, Schulungen

 

Förderung des betrieblichen Gesundheitsschutzes

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind die Voraussetzung für die Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter.
Unsere Gesundheitsförderung steigert das Wohlbefinden, klärt auf und hilft, die betrieblichen und die persönlichen gesundheitlichen Ziele Ihrer Mitarbeiter zu erreichen.

    Wir beraten Sie und organisieren für Sie:

  • Informationen zum Thema Gesundheit
  • Gesundheitszirkel
  • Suchtprävention
  • Raucherentwöhnung
  • Stressbewältigung
  • Burn-out-Prävention
  • Gesunde Ernährung
  • Gesundheits-Checkups
  • Beteiligung am Gesundheitstag, Impfaktionen gegen Grippe (Influenza) oder Tetanus und Diphtherie